Trainingsraum

Der Trainingsraum

Etabliert hat sich der Trainingsraum, in dem die Schulleitung, die Jugendsozialarbeit und erfahrene Lehrkräfte mit Schüler*innen arbeiten. Er bietet die Möglichkeit der zeitnahen Intervention:

  • ein Angebot, das immer außerhalb des Klassenzimmers stattfindet
  • der Trainingsraum wird aufgesucht, wenn es gravierende oder sich immer wiederholende Verstöße gegen die Schulregeln gibt
  • es wird eine Öffentlichkeit geschaffen
  • Problem wird im Trainingsraum unabhängig von der Lehrkraft gelöst
  • es ist eine intensive, pädagogische Maßnahme, nicht unbedingt eine längerfristige Begleitung
  • Eltern werden nach spätestens 5 Trainingsraumbesuchen in die Suche nach Ursachen und Lösungen des problematischen Verhaltens einbezogen